Gellner

Ming Mix



Moderne Perlenchoker begeistern durch die gekonnte Kombination verschiedener Perlarten in kühlen und warmen Farbnuancen. Nichts schmeichelt der Schönheit einer Frau so sehr wie der zarte Schimmer einer edlen Zuchtperle. Deren natürliche Farbvielfalt fasziniert Schmuckliebhaber auf der ganzen Welt: So changieren Tahiti-Zuchtperlen in geheimnisvoll dunklen Grau- und Grüntönen. Ming-Zuchtperlen hingegen besitzen einen irisierenden Glanz in zarten Pastell-Nuancen von Apricot über Rosé bis hin zu Violett. Jede Perlenart für sich begeistert durch ihren unverkennbaren Charakter. Doch eben in der Kombination der verschiedenen Perlarten liegt der besondere Reiz: die neuen Ming-Mix-Ketten aus Ming- und Tahiti-Zuchtperlen sind wahre Kunstwerke. In sorgfältiger Handarbeit wählen die Perlenexperten der Schmuckmanufaktur GELLNER jede Zuchtperle einzeln aus und kreieren Farbsymbiosen voll Harmonie und Spannung. Kühle und warme Nuancen vereinen sich zu prachtvollen Einzelstücken - so vielseitig wie nie zuvor. Denn je nachdem zu welchen Farben die Colliers getragen werden, rücken andere Perlen in den Vordergrund.

Ming-Mix: die moderne Inszenierung zeitlos-schöner Klassiker.

 


Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10.00–19.00 Uhr · Samstag: 10.00–18.00 Uhr